· 

Diese Saison hat perfekt begonnen: 3 Bestzeiten, 3 Staatsmeistertitel, ewige österreichische Bestenliste Top 3

Ich lebe meinen professionellen Traum nach Olympia

Julia Mayer Läuferin wien Staatsmeisterin Halbmarathon Siegerin

(C) Olaf Brockmann


Neuer Arbeitgeber: seit Oktober 2020 geht es sportlich weiter bergauf

Mein professioneller Weg hat, dank der Unterstützung vom ÖLV und dem österreichischen Bundesheer (im speziellen dem Heeressportzentrum), im Oktober 2020 begonnen. Dadurch komme ich meinem Traum - den olympischen Spielen - immer näher. 

Voller Fokus auf die großen Ziele

Absolut alles ist dem Sport und meinen großen Zielen untergeordnet. Das bedeutet ich kann mehr und härter trainieren und gleichzeitig länger regenerieren. Das war zuvor als Lehrerin nicht möglich. Die neue Situation spiegelt sich in meinen derzeitigen Leistungen wider. Ich bin unheimlich glücklich diesen professionellen Weg gehen zu können.

Trainingsbetreuung von Team Therapy&Training Vermeulen

Viel professioneller gestaltet sich seit Anfang dieses Jahres auch mein Trainingsumfeld. Mit viel olympischer Erfahrung habe ich mir ein Umfeld geschaffen, das mir hilft durch den harten Trainingsalltag zu kommen.
Um Top-Leistungen zu erzielen, muss alles passen. Training und Regeneration wird genauestens abgestimmt. Das hilft mir, um meine Leistung optimal abzurufen. 

Sponsoren, die mit mir gemeinsam den schwierigen Weg gehen

ROMA Friseurbedarf unterstützt mich schon seit meiner Karriere als Fußballerin. Ein österreichisches Unternehmen, das von Anfang wie eine Familie für mich ist.

Seit kurzem bin ich durch ROMA auch mobil und kann mit meinem geräumigen Auto zu Trainingslagern oder Wettkämpfen fahren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren

Julia-Mayer-Siegerin-5000-Meisterschaft-Österreichische-2017-Roma-hotel-vienna-sponsor-sportlerin-Athletin-läuferin-hauptallee-runinc-prater-lauf-saucony-prowund-roma-frauenlauf-melasan-sport

featured by