Julia Mayer - Läuferin

sechsfache österreichische Staatsmeisterin & Crosslauf EM Teilnehmerin


Julia Mayer Läuferin laufen Österreich AUT WM EM Olympia Wien Asics Lauf Frauenlauf VCM Meister Meisterin Athletin schnellste Rekord Meter 5000

Asics athlete 




Meine nächsten Wettkämpfe:

 

Julia Mayer corona Zwift tacx Läuferin homeworkout rad ölv Dsg wien


NEWS

lifeupdate

So viel Training wie noch nie

Julia Mayer Vincent Vermeulen therapy training wien ölv Dsg wien Läuferin Asics frontrunnter corona homeworkout

Leben bis März 2020

Mein Alltag besteht aus der Arbeit, die ich in und für die Schule erledige und aus der Arbeit, die ich täglich aufbringe um meine sportlichen Ziele zu erreichen. Das ist sehr viel Aufwand, der täglich auf mich zukommt. Das stört mich nicht, weil ich beides gern mache. Viel Zeit für andere Dinge bleibt mir nicht. Das heißt für mich gibt es keine freien Nachmittage, die ich zum Beispiel mit Freundinnen verbringen kann. Denn ich starte, um mein erstes Training absolvieren zu können sehr früh in den Tag und gehe nach der Arbeit direkt zu meinem zweiten Training. Die Zeit, die mir sonst noch bleibt, nütze ich für regenerative Maßnahmen: essen und schlafen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Wenn der Traum "Europameisterschaft" in den Hintergrund rückt

und plötzlich ist alles anders

Je mehr ich über alles nachdenke, desto schlimmer ist es für mich. Ich kann nur schwer realisieren was gerade passiert. Ich versuche ruhig zu bleiben, mich abzulenken.

Vor 10 Tagen habe ich mir gedacht, dass die Absagen das schlimmste wären, das passieren würde. Vor 8 Tagen haben wir uns bereits in der Schule vorbereitet auf E-Learning. Genau vor 1 Woche war es fix, dass der normale Schulalltag nicht mehr stattfinden wird. 

Zu dieser Zeit habe ich öffentliche Verkehrsmittel schon lange nicht mehr benützt. Die ich allerdings im Normalfall sehr selten benütze, da ich meinen Schulweg oft als Dauerlauf absolviere.

Jetzt sind mir Wettkampfabsagen, oder heuer noch eine Europameisterschafts-Quali zu laufen geschweige denn der Traum vom Start bei der EM in Paris egal. Wenn ich bedenke was gerade passiert. Es ist nicht in Worte zu fassen und einfach nur ein schlimmer schlimmer Traum. Der hoffentlich so bald wie möglich vorbei ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Internationaler Frauentag 2020

Zeichen setzen und mitlaufen!

(C) Österreichischer Frauenlauf

Der ASICS Österreichischen Frauenlauf ist seitdem meine Laufkarriere begonnen hat ein fixer Bestandteil meines Wettkampfjahres. Es ist für mich unglaublich motivierend mit so vielen Mädchen und Frauen am Start zu stehen. 

Neben meinen Schülerinnen laufe ich gemeinsam mit Freundinnen, Kolleginnen und vor allem mit internationalen Top Athletinnen, zu denen ich aufschaue. 

mehr lesen 0 Kommentare

Vize Staatsmeisterin 1500 Meter

Bestzeit um mehr als 8 Sekunden verbessert

Julia Mayer vize staatsmeisterin sadrına illes 1500 meter wien dsg austrian athletics

(C) ÖLV

Ohne Erwartungen bin ich in das Rennen gestartet. Einerseits weil die 1500 Meter so gar nicht trainiert wurden, andererseits weil das Feld doch sehr gut besetzt war.

Ein taktisches Meisterschaftsrennen wurde es aufgrund von Sandrina Illes, die sich den Titel holte, nicht. Von Beginn an machte sie das Rennen sehr flott. Ich versuchte mitzugehen und startete meinen Angriff zu spät. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sponsoren

Julia-Mayer-Siegerin-5000-Meisterschaft-Österreichische-2017-Roma-hotel-vienna-sponsor-sportlerin-Athletin-läuferin-hauptallee-runinc-prater-lauf-saucony-prowund-roma-frauenlauf-melasan-sport

featured by