Julia Mayer - Läuferin


EM-Finalistin | 3-fache Österreichische Rekordhalterin | 17-fache Staatsmeisterin

Julia Mayer Läuferin laufen Österreich AUT WM EM Olympia Wien Asics Lauf Frauenlauf VCM Meister Meisterin Athletin schnellste Rekord Meter 5000


Steckbrief

Julia Mayer Läuferin em finalistin österreichische Rekordhalterin Profi Sportlerin

- Profi Läuferin im Heeressportzentrum  

- Lehrerin (Karenz seit 2020)

- Nachwuchstrainerin Flyeralarm Admira (2016-2017)

Mit 7 Jahren begann ich Fußball zu spielen. Nach 16 Jahren tauschte ich die Fußballschuhe gegen Laufschuhe ein. 
2017 kam ich zum Laufsport und gewann auf Anhieb meinen ersten Staatsmeistertitel. Mittlerweile bin ich 3-fache 
Österreichische Rekordhalterin und vielfache Staatsmeisterin. Seit November 2020 trainiere ich als Profi Läuferin im Heeresleistungssportzentrum für mein großes Ziel - die Olympischen Spiele. 


NEWS

Eigenen Österreichischen Rekord unterboten

Julia Mayer Dsg wien Austrian athletics österreichischer Rekord 10km road race Karlovac kroatien balkan road race

2. Platz Balkan 10k Road Race

Eine nicht ganz einfache Strecke und kein optimaler Rennverlauf in Karlovac mit windigen Bedingungen machten mein Rennen nicht einfach. Dennoch Bestzeit und erneuter österreichischer Rekord. 
Neben meiner Halbmarathon, 5.000 Meter und 10.000 Meter Bahn Bestzeit ist das mit heute über 10km Straße meine 4. Bestzeit in diesem Jahr. 

In einem stark besetzten Feld beim Karlovac Heineken 0.0 wurde ich gesamt dritte, beste Europäerin und konnte mir den Vize Meister Titel bei den Balkanmeisterschaften in 32:49 holen. 

0 Kommentare

17. Staatsmeister-Titel: Erneute Bestzeit

10.000m Bestzeit & Stadion Rekord

Ein sehr einsames Rennen auf der Bahn über 10.000 Meter für mich. Ich lief trotzdem neue Bestzeit und habe ein paar Punkte im World Ranking gut machen können. In Hinblick auf eine evt. EM Teilnahme über 10.000 Meter.

Julia Mayer ASICS Österreichischer Frauenlauf Wien DSG Wien Läuferin Hauptallee Prater Staatsmeisterin 10.000 Meter WLV Bahn Bestzeit
0 Kommentare

Schnellste Österreicherin Frauenlauf

ASICS Österreichischer Frauenlauf

2. schnellste Europäerin, Platz 5 im int. Elite-Feld

Wieder ein wunderschönes Wochenende mit dem ganzen ASICS Team in Wien.
Nach meiner Bestzeit am Vortag ging ich mit Selbstvertrauen an den Start über die 5km auf der Straße. Ich wusste, dass die spezifisch schnellen Trainingskilometer aufgrund der Verzögerung im Training wegen meiner Krankheit fehlen, um eine starke Bestzeit auf die Straße zu bringen. Aber ich wusste auch, dass mir die Vorbelastung gut tat und dass ich eine Gruppe habe mit der ich mitlaufen könnte.

Die Gruppe war bis Kilometer 3 da, die ließ ich dann stehen und lief alleine weiter. Leider war mein 4. Kilometer aber gleichzeitig der langsamste, der verhinderte im Endeffekt eine bessere Zeit. Hinten raus wurde es nochmal schnell und ich konnte mir noch Platz 5 im Schlusssprint sicher. (Zu Beginn lag ich auf Rang 8, nach und nach konnte ich Plätze gut machen.) 

Wieder Saison der Bestzeiten & Rekorde

mehr lesen 0 Kommentare

16. Staatsmeister-Titel: Erneute Bestzeit

5.000 Meter Gold

Bestzeit auf der Bahn über 5.000 Meter: schnellster Saisoneinstieg auf der Bahn

25 Sekunden schneller als letztes Jahr um die Zeit, obwohl ich im Trainingsrückstand bin wegen der Krankheit. Deswegen haben wir im Training in den letzen zwei Wochen viel investiert und gut arbeiten können. Hauptaugenmerk liegt auf den längeren Distanzen. Ein 5.000 Meter Training war nicht am Plan.

Die Meisterschaften bin ich mit leicht müden Beinen aus dem Training heraus gelaufen und trotzdem ist mir mein bestes Rennen auf der Bahn gelungen. Ich bin sehr zufrieden, und freue mich auf die weiteren Rennen. 

Julia Mayer DSG Wien ASICS Prater 5000 Meter Midsummer Track Night WLV Staatsmeisterin

(C) ÖLV/Nevsimal

0 Kommentare

Sponsoren


featured by