· 

Halbmarathon Staatsmeisterin

Bestzeit um 1:40min verbessert

Glücklich und zufrieden. 

Nach einem taktischen, langsamen Beginn gemeinsam mit Sandrina habe ich mich versucht zu lösen. Das ist mir gelungen, ich konnte mich absetzen und bin ein einsames Rennen (mit doch deutlichem Vorsprung: 2,30 Minuten) nach Hause gelaufen.

Gerne hätte ich den Start gemeinsam mit den Herren gehabt, um die Zeit, die ich mir doch noch deutlich besser vorstelle, weiter runterzudrücken. So wurde es doch noch eine Bestzeit, aber ich denke ich kann mehr.

Gleichzeitig auch Wiener Meisterin und Österreichische Staatsmeister Team (mit DSG Wien: Nora und Teri)

Für mich geht es jetzt in - trainingstechnisch gesehen - ruhigere Wochen, die sowieso mit der Grundausbildung wahrscheinlich recht anstrengend sein werden.

Danach startet für mich die Cross-Saison, die ich auch international gestalten werde, (zumindest 1 Rennen) bevor ein guter Aufbau für schnelle Zeiten in der Halle beginnt. 

(C) Illes

(C) Illes


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren

Julia-Mayer-Siegerin-5000-Meisterschaft-Österreichische-2017-Roma-hotel-vienna-sponsor-sportlerin-Athletin-läuferin-hauptallee-runinc-prater-lauf-saucony-prowund-roma-frauenlauf-melasan-sport

featured by