· 

Internationaler Frauentag 2020

Zeichen setzen und mitlaufen!

(C) Österreichischer Frauenlauf

Der ASICS Österreichischen Frauenlauf ist seitdem meine Laufkarriere begonnen hat ein fixer Bestandteil meines Wettkampfjahres. Es ist für mich unglaublich motivierend mit so vielen Mädchen und Frauen am Start zu stehen. 

Neben meinen Schülerinnen laufe ich gemeinsam mit Freundinnen, Kolleginnen und vor allem mit internationalen Top Athletinnen, zu denen ich aufschaue. 

2019: Emotionalster Moment beim ASICS Österreichischen Frauenlauf

Als Athletin trainierst du täglich für den einen Moment. Bei mir hat 2019 alles zusammengepasst und ich wurde schnellste Österreicherin mit einer unglaublichen persönlichen Bestzeit. Das macht mich stolz.

Ich bin unheimlich froh, dass es dieses Event gibt. Ich kann es schwer in Worte fassen, aber es "bestärkt" mich in meinem Wesen als Frau. Auch in meiner Rolle als Lehrerin kann ich das Leuchten in den Augen der Mädchen sehen, wenn ich sie für den Frauenlauf anmelde. Es ist ganz einfach etwas ganz Besonderes mit mehr als 30.000 Läuferinnen ein Ziel zu haben. Spaß und Freude am Sport!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren

Julia-Mayer-Siegerin-5000-Meisterschaft-Österreichische-2017-Roma-hotel-vienna-sponsor-sportlerin-Athletin-läuferin-hauptallee-runinc-prater-lauf-saucony-prowund-roma-frauenlauf-melasan-sport

featured by