· 

Sleep high - train low

Höhensimulation im Zelt


Höhentrainingslager Zuhause

Da das Reisen aufgrund der Corona Problematik nicht möglich war, die Wettkämpfe ausgefallen sind und ich mit der Höhe noch keine Erfahrungen gehabt habe, hat sich die Möglichkeit ergeben - unkompliziert von zuhause aus - ein Höhentrainingslager zu starten.

Vorbereitende Tests im Trainingszentrum Vermeulen

Vorweg wurden von Gairrit und dem Team Vermeulen einige Tests durchgeführt, um bestimmte Ausgangswerte zu erhalten, die für die kommenden Wochen im Zelt als wichtige Anhaltspunkte dienen sollen.

Im Trainingszentrum Vermeulen, wo ich neben den Testungen auch gewohnt habe (Sportlerwohnung direkt im Zentrum; zum mieten) habe ich - am wohl größten Laufband, das in Österreich steht - verschiedene Tests absolviert und auch am Rad ist eine Vo2max Testung am Programm gestanden. (Die nebenbei erwähnt gar nicht so schlecht war - vielleicht stehen heuer noch einige Radrennen am Plan!) 



Woche 3 im Zelt

Mittlerweile schlafe ich bereits 3 Wochen im Zelt und merke die Höhenluft doch gewaltig.

Ich bin sehr gespannt auf die Entwicklung, die von Gerrit Glomser genau beobachtet, dokumentiert und analysiert wird. Mit Gerrit habe ich einen Spezialisten an meiner Seite, der als ehemaliger Rennrad-Profi viel Erfahrung mit dem Training in der Höhe gesammelt hat und der mich auf meinem sportlichen Weg begleiten wird. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren

Julia-Mayer-Siegerin-5000-Meisterschaft-Österreichische-2017-Roma-hotel-vienna-sponsor-sportlerin-Athletin-läuferin-hauptallee-runinc-prater-lauf-saucony-prowund-roma-frauenlauf-melasan-sport

featured by