· 

Lifeupdate: Trainingslager & Ernährung als Leistungssportlerin

15 Tage Monte Gordo

Das Trainingslager ist sehr gut verlaufen. 240 Kilometer habe ich insgesamt in der warmen und sonnigen Umgebung - dank der Unterstützung vom ÖLV - abspulen können. 

Momentan hat mich mein normaler Arbeitsalltag wieder: Mit einem frühen Weckerläuten beginnt das erste Training noch in der Dunkelheit. In der Mittagspause und nach der Arbeit stehen weitere Einheiten am Plan. 

In den kommenden Wochen steht für mich bereits der Saisoneinstieg in der Halle am Programm. 

Bio-Natto aus Österreich

Julia Mayer natto tempeh vegan vegetarisch fairmento Österreich Ernährung laufen ölv Monte Gordo

Seit einigen Jahren ernähre ich mich fleischlos. Zuhause versuche ich überhaupt auf alle tierischen Produkte zu verzichten. Unterwegs ist das nicht immer möglich, aber ich versuche mich heranzutasten. Wichtig für mich sind Hülsenfrüchte, die ich mir vom Bio-Bauern aus Bad Fischau-Brunn hole. 

Seit kurzem habe ich mit Fairmento - einem österreichischen Bio-Unternehmen - einen neuen regionalen Sponsor, der mich mit frischen Bio-Sojabohnen in verschiedensten Varianten versorgt. Für mich sind die fermentierten Bohnen nicht nur ein idealer pflanzlicher Eiweißlieferant, sondern erzielen als probiotisches Lebensmittel einen positiven Effekt auf meine Verdauung und Darmflora. 

Momentan sind Natto und vor allem Tempeh Hauptbestandteile meiner Mahlzeiten. Geniale Rezepte hole ich mir von der Fairmento Facebook-Seite.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Raphael (Donnerstag, 09 Januar 2020 10:04)

    Hallo Julia!
    Hört sich doch ganz nett an! Von welchem Bio-Bauern in Bad Fischau holst du deine Hülsenfrüchte?Bzw kann von dort jeder jeder Produkte kaufen?Fairmento hört sich auch interessant an, sicher einen Einkauf wert.

    Ps.: Super cool, dass du dich auch vegetarisch/vegan ernährst! Wusste ich bis dato nicht �

  • #2

    Julia Mayer (Freitag, 10 Januar 2020 21:22)

    Hi Raphael!

    Ja klar, vom Bio Bauern-Heuriger Flechl aus Bad Fischau-Brunn. Die haben jeden Freitag Abhof-Verkauf.
    Fairmento gibt es in einigen Shops in Wien, oder sonst online zu kaufen!

    Liebe Grüße
    Julia

Sponsoren

Julia-Mayer-Siegerin-5000-Meisterschaft-Österreichische-2017-Roma-hotel-vienna-sponsor-sportlerin-Athletin-läuferin-hauptallee-runinc-prater-lauf-saucony-prowund-roma-frauenlauf-melasan-sport

featured by