· 

Back on track @WLV-Crossmeisterschaft

Vizelandesmeisterin im Crosslauf

Julia Mayer Crosslauf Wien Laz Wiener Meisterschaften WLV Crosslaufmeisterschaften Vera Mair
c Johann Newetschny

Exakt 31 Tage ohne Lauftraining, aber immerhin 14 Tage ohne Schmerzen und mit alternativem Grundlagentraining stellte ich mich an den Start der WLV-Crosslaufmeisterschaften. 

Ich wusste, dass schmerzfreies Koordinationstraining und technisch sauberes ‚dahinwappeln‘  im 7:00er Schnitt möglich war. Da ich aber wieder schnell laufen wollte, beschloss ich das zu tun - der Crosslauf am LAZ war die ideale Möglichkeit dafür.

Mein erster Crosslauf war im Februar ebendort gewesen, ein paar Tage bevor ich Vereinsmitglied wurde. Ich kannte also die Strecke und die Motivation war auch vorhanden, da es ein Meisterschaftsrennen war. 

Das Feld war für Wiener Meisterschaften recht gut besetzt. Aufgrund dessen und vor allem wegen des fehlenden Trainings setzte ich meine Erwartungen nicht zu hoch. Somit hielt sich auch meine Nervosität am Start in Grenzen. Ich versuchte vorne mitzulaufen. Es fühlte sich alles an wie immer, nur die Beine waren nicht so spritzig wie sonst. Vera, meine Teamkollegin verschärfte zwei Runden vor Schluss das Tempo. Wir setzten uns ein wenig von den anderen Läuferinnen ab. In der letzten Runde traute ich mich nicht das Tempo zu machen und blieb hinter Vera. Ich wusste, dass es auf das Finish ankommen würde und bereitete mich geistig schon auf den harten Schlusssprint vor, weil Vera hinten raus immer noch ordentlich Tempo zulegen kann. Ich schaffte es ganz knapp nicht und wurde 2. 

Am Ende waren wir beide Siegerinnen und holten gemeinsam mit Nora den Sieg in der Team-Wertung! 

Ich bin mit meiner Leistung nach der Verletzung sehr zufrieden, konnte Selbstvertrauen tanken und werde jetzt für die anstehenden Wettkämpfe im neuen Jahr trainieren. 

c Johann Newetschny
c Johann Newetschny

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren

Julia-Mayer-Siegerin-5000-Meisterschaft-Österreichische-2017-Roma-hotel-vienna-sponsor-sportlerin-Athletin-läuferin-hauptallee-prater-lauf-frauenlauf-melasan-sport
Julia-Mayer-Siegerin-5000-Meisterschaft-Österreichische-2017-Roma-hotel-vienna-sponsor-sportlerin-Athletin-läuferin-hauptallee-runinc-prater-lauf-frauenlauf-melasan-sport
Julia-Mayer-Siegerin-5000-Meisterschaft-Österreichische-2017-Roma-hotel-vienna-sponsor-sportlerin-Athletin-läuferin-hauptallee-runinc-prater-lauf-saucony-prowund-roma-frauenlauf-melasan-sport
Julia-Mayer-Siegerin-5000-Meisterschaft-Österreichische-2017-Roma-hotel-vienna-sponsor-sportlerin-Athletin-läuferin-hauptallee-runinc-prater-lauf-saucony-prowund-roma-frauenlauf-melasan-sport
Julia-Mayer-Siegerin-5000-Meisterschaft-Österreichische-2017-Roma-hotel-vienna-sponsor-sportlerin-Athletin-läuferin-hauptallee-runinc-prater-lauf-saucony-prowund-roma-frauenlauf-melasan-sport

Julia-Mayer-Siegerin-5000-Meisterschaft-Österreichische-2017-Roma-hotel-vienna-sponsor-sportlerin-Athletin-läuferin-hauptallee-prater-lauf-frauenlauf-melasan-sport

featured by